25.07.2022

wir suchen noch 1 FSJler (freiwiliges soz. Jahr)

Der FC KEMPTEN SUCHT DICH! Für das nächste Jahr (ab September 2022) suchen wir noch 2 FSJler*innen! Die Aussagen in den Sprachblasen stammen von unseren ehemaligen FSJlern*innen! Ihr habt Interesse? Dann meldet euch bei unserem Vorstand Bernhard Lehner!






















12
8/15/2022
FCK präsentiert sich auf der Allgäuer Festwoche
Viel Andrang fand die Präsenz des FC Kempten auf der diesjährigen Allgäuer Festwoche. Auf der Aktionsfläche im Stadtpark zeigten unsere jungen Kicker Ihr Können beim Spiel auf die aufgestellten Minitore.

Fußballbegeisterte Buben und Mädchen aller Altersstufen konnten Ihre Schusskraft an der Geschwindigkeits-Messanlage unter Beweis stellen... der Rekord lag am Ende des Tages bei 111 km/h. Respekt!!!

Mit von der Partie waren auch unsere Herrenspieler Umut Akan, Deniz Yilmaz und Jeremy Holzer, die unseren Club sehr sympathisch vertraten. Sie gaben den Kids wertvolle Tipps und verteilten Freikarten für das Spiel gegen die SpVgg Unterhaching II am kommenden Freitag im Illerstadion.

Herzlichen Dank allen Besuchern und den ehrenamtilchen Helfern... wir sehen uns hoffentlich im nächsten Jahr auf der Allgäuer Festwoche.
















12/5/2021
Int. Tag des Ehrenamts | Danke!!!
Heute am Internationalen Tag des Ehrenamts danken wir all unseren ehrenamtlich Engagierten.

Ihr tragt maßgeblich dazu bei, dass unser Verein so erfolgreich ist und dass sich unsere Spielerinnen und Spieler in den Mannschaften wohl fühlen und ihrer Leidenschaft auf dem Fußballplatz nachgehen können. Euch gebührt unser Respekt und unser Dank!
















11/28/2021
Bayerischer Fußballverband beschließt vorzeitiges Saisonende
Während nahezu 95 Prozent der bayerischen Amateurfußballer*innen ohnehin bereits in der regulären Winterpause sind, ruft der Bayerische Fußball-Verband (BFV) auch für die restlichen Klubs bei Frauen und Herren (mit Ausnahme der im Sommer explizit als Profiliga eingestuften Regionalliga Bayern), sowie bei Juniorinnen und Junioren die spielfreie Zeit aus und setzt die für dieses Jahr noch vorgesehenen Partien in den BFV-Ligen und -Pokalwettbewerben ab: Grund für die Entscheidung der Corona-Taskforce unter Vorsitz von Vize-Präsident Robert Schraudner war der Beschluss des Bayerischen Landtags, der die epidemische Lage für den Freistaat festgestellt hat. Mit dieser Entscheidung und den daraus resultierenden, zunächst bis zum 15. Dezember 2021 getroffenen Maßnahmen .......
















11/28/2021
Ab Sofort gilt die 2G+ Regel auch bei uns
Für den Sportbetrieb im Freien und in der Halle gilt daher ab sofort Folgendes:
Sportausübung ist fortan generell nur noch unter Einhaltung der 2G-plus-Regelung (geimpft, genesen und zusätzlich getestet) möglich. Dies gilt insbesondere auch für Trainer. Es muss also neben dem Impf- oder Genesenen-Status ein schriftlicher oder elektronischer negativer Testnachweis auf Grundlage

- eines PCR-Tests, PoC-PCR-Tests oder eines Tests mittels weiterer Methoden der Nukleinsäureamplifikationstechnik, der vor höchstens 48 Stunden durchgeführt wurde,

- eines PoC-Antigentests, der vor höchstens 24 Stunden durchgeführt wurde,

- oder eines vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte zugelassenen, unter Aufsicht vorgenommenen Antigentests zur Eigenanwendung durch Laien (Selbsttests), der vor höchstens 24 Stunden durchgeführt wurde,

nachgewiesen werden.

Ausgenommen von dieser Regelung sind Kinder bis zum sechsten Geburtstag sowie Schülerinnen und Schüler, die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen, und noch nicht eingeschulte Kinder. Offen ist zum jetzigen Zeitpunkt - das Rahmenkonzept Sport liegt in der aktualisierten Fassung noch nicht vor -, inwieweit Kinder analog zum Sportunterricht in der Schule auch beim Sport im Verein eine Maske tragen müssen.

 


Neue staatliche Verordnung: 2G-plus-Regelung und Sportverbot in regionalen Hotspots | BFV

Beispiel: Fußballtraining mit Kindern, die sich den regelmäßigen Testungen in der Schule unterziehen, ist weiterhin ohne zusätzlichen Test der Kinder möglich, allerdings müssen Trainer*innen/Betreuer*innen den 2G-Nachweis sowie den Nachweis der zusätzlichen Testung für sich erbringen, um das Training leiten zu können oder wenn er weder geimpft noch genesen ist über zwei negative PCR-Tests an zwei verschiedenen Tagen pro Woche verfügen. Hierbei muss es sich um einen PCR-Test handeln – ein „Schnelltest“ bzw. „Selbsttest“ ist nicht zulässig.  

Sportverbot: Überschreitet in einem Landkreis oder in einer kreisfreien Stadt die Zahl an Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen (7-Tage-Inzidenz) den Wert von 1000, so ist der Betrieb und die Nutzung von Sporthallen und Sportplätzen und anderer Sportstätten grundsätzlich untersagt.
















9/25/2021
2. Derby Sieg in Folge
Unserem A Team gelang der 2 Derby Sieg in Folge. Mit einem Endstand von 3:5 und 3 Punkten kamen die Jungs von Memmingen heim. Mit
2 Siegen und einem Unentschieden belegen wir momentan den 2. Tabellenplatz!
Weiter so!
















4/19/2021
Altpapier
















4/14/2021
Gib uns Deine Stimme!
Der FC Kempten nimmt auch dieses Jahr wieder am Vereins-Voting des AÜW - Allgäuer Überlandwerk teil. Ab sofort könnt ihr täglich für uns abstimmen.( mehrmaliges/ tägliches Abstimmen und Teilen ausdrücklich erlaubt) Die 12 Vereine mit den meisten Stimmen schaffen es ins Finale. Bis zum 04.05. kann abgestimmt werden. Bitte unterstützt uns alle recht fleißig. Vielen Dank!
















1/12/2021
Online Training startet
Das neue Jahr hat begonnen und ein Ende des Lockdowns ist noch lange nicht in Sicht. In dieser besonderen Zeit haben wir uns überlegt, wie wir unsere Jugendspieler und Mannschaften bei Laune halten können.
Mit unserem Online-Training bleiben die Jugendlichen in Kontakt, können sich mal wieder sehen, wenn auch nur virtuell. Geschicklichkeitsübungen ersetzen zwar kein echtes Training, sind für das Körpergefühl trotzdem wichtig. Speziell ausgerichtet auf kleinstem Raum, egal ob Küche, Flur oder Kinderzimmer.
















10/30/2020
Spiel-und Trainingsbetrieb vorerst eingestellt
Im November und auch schon dieses Wochenende rollt erstmal kein Ball mehr im Illerstadion. Für wie lange? Weiß keiner so genau. Wir halten Euch hier auf dem Laufenden und wünschen Euch eine gute Zeit. Bleibt auf alle Fälle gesund, denn das ist alles was zählt!
















10/18/2020
Und wieder 3 Punkte
Unsere U19 sichert sich nach einem Auswärtssieg mit 5:3 beim VfB Durach erneut 3 Punkte und bleibt somit ungeschlagen!















10/10/2020
Derbysieger
















10/5/2020
7:3 Gewonnen
Erst zum Ende des Spiels wurde es ein deutliches Ergebnis für unsere A Jugend gegen die starken Gäste aus Ottobeuren.
Bravo!!
















12