24.10.2020

Nach dem Derby ist vor dem Derby

Die F2 konnte sich vergangen Freitag im Spitzenspiel gegen den VfB Durach 2:1 durchsetzen.
Schon am Freitag (30.10.) spielen die Jungs der F2 im 2. Derby gegen den TSV Kottern. Dort wollen Sie auswärts den nächsten Sieg nach Hause bringen.






















11/28/2021
Schöner 1. Advent
Der FC Kempten wünscht allen einen schönen 1. Advent!
















11/28/2021
Bayerischer Fußballverband beschließt vorzeitiges Saisonende
Während nahezu 95 Prozent der bayerischen Amateurfußballer*innen ohnehin bereits in der regulären Winterpause sind, ruft der Bayerische Fußball-Verband (BFV) auch für die restlichen Klubs bei Frauen und Herren (mit Ausnahme der im Sommer explizit als Profiliga eingestuften Regionalliga Bayern), sowie bei Juniorinnen und Junioren die spielfreie Zeit aus und setzt die für dieses Jahr noch vorgesehenen Partien in den BFV-Ligen und -Pokalwettbewerben ab: Grund für die Entscheidung der Corona-Taskforce unter Vorsitz von Vize-Präsident Robert Schraudner war der Beschluss des Bayerischen Landtags, der die epidemische Lage für den Freistaat festgestellt hat. Mit dieser Entscheidung und den daraus resultierenden, zunächst bis zum 15. Dezember 2021 getroffenen Maßnahmen .......
















11/28/2021
Ab Sofort gilt die 2G+ Regel auch bei uns
Für den Sportbetrieb im Freien und in der Halle gilt daher ab sofort Folgendes:
Sportausübung ist fortan generell nur noch unter Einhaltung der 2G-plus-Regelung (geimpft, genesen und zusätzlich getestet) möglich. Dies gilt insbesondere auch für Trainer. Es muss also neben dem Impf- oder Genesenen-Status ein schriftlicher oder elektronischer negativer Testnachweis auf Grundlage

- eines PCR-Tests, PoC-PCR-Tests oder eines Tests mittels weiterer Methoden der Nukleinsäureamplifikationstechnik, der vor höchstens 48 Stunden durchgeführt wurde,

- eines PoC-Antigentests, der vor höchstens 24 Stunden durchgeführt wurde,

- oder eines vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte zugelassenen, unter Aufsicht vorgenommenen Antigentests zur Eigenanwendung durch Laien (Selbsttests), der vor höchstens 24 Stunden durchgeführt wurde,

nachgewiesen werden.

Ausgenommen von dieser Regelung sind Kinder bis zum sechsten Geburtstag sowie Schülerinnen und Schüler, die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen, und noch nicht eingeschulte Kinder. Offen ist zum jetzigen Zeitpunkt - das Rahmenkonzept Sport liegt in der aktualisierten Fassung noch nicht vor -, inwieweit Kinder analog zum Sportunterricht in der Schule auch beim Sport im Verein eine Maske tragen müssen.

 


Neue staatliche Verordnung: 2G-plus-Regelung und Sportverbot in regionalen Hotspots | BFV

Beispiel: Fußballtraining mit Kindern, die sich den regelmäßigen Testungen in der Schule unterziehen, ist weiterhin ohne zusätzlichen Test der Kinder möglich, allerdings müssen Trainer*innen/Betreuer*innen den 2G-Nachweis sowie den Nachweis der zusätzlichen Testung für sich erbringen, um das Training leiten zu können oder wenn er weder geimpft noch genesen ist über zwei negative PCR-Tests an zwei verschiedenen Tagen pro Woche verfügen. Hierbei muss es sich um einen PCR-Test handeln – ein „Schnelltest“ bzw. „Selbsttest“ ist nicht zulässig.  

Sportverbot: Überschreitet in einem Landkreis oder in einer kreisfreien Stadt die Zahl an Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen (7-Tage-Inzidenz) den Wert von 1000, so ist der Betrieb und die Nutzung von Sporthallen und Sportplätzen und anderer Sportstätten grundsätzlich untersagt.
















11/22/2021
FCK siegt in der Riederau
Bei schönem Wetter bezwingt der FC Kempten die Reserve aus Memmingen hochverdient mit 4:1. Die Kemptener mussten nach der Sperre des Illerstadions aufgrund einer fahrlässigen Aktion der Allgäu Comets in die Riederaus ausweichen. Die Comets hatten ein von der Stadt gefordertes Sicherheitszertifikat für die auf dem Hauptfeld des Illerstadions verwendeten Farben nicht vorlegen können.
















11/19/2021
21. SPIELTAG Spielortverlegung !!!
Unser Heimspiel gegen den FC Memmingen II kann nicht im Illerstadion stattfinden. Aufgrund einer Aktion des Football-Bundesligisten Allgäu Comets hat die Stadt Kempten den Platz im Illerstadion gesperrt. Die Kometen haben ein Logo auf dem Spielfeld angebracht, für dessen Farbe bislang nicht das von der Stadt Kempten geforderte Zertifikat für die Eignung im Sportbetrieb vorgelegt wurde. Die Partie gegen Memmingen II steigt deswegen auf dem Sportplatz in der Riederau.

Das Spiel findet in der Riederau (Dieselstraße) in Kempten statt.

Google Maps
















11/11/2021
Kennt ihr schon Mike........
unseren Stadionsprecher? Hier auf frischer Tat ertappt. Danke Mike, für deinen unermüdlichen Einsatz und DEINE STIMME!
















11/10/2021
coming up
















11/8/2021
Remis im Derby
Das Derby zwischen dem FC Kempten und dem VfB Durach endete unentschieden 2 : 2.

Zu den zahlreichen Zuschauern des spannenden Spiels gehörten Kemptens 2. Bürgermeister Klaus Knoll, die Vorstände des FC Kempten Dr. Johannes Ettl und Christian Klug, der Duracher Bürgermeister Gerhard Hock sowie der Vorstand des VfB Durach Peter Dietrich (von links).
















11/7/2021
Doppelauftritt der Bambini beim Heimspiel der Landesliga
Gleich 2 Auftritte hatten unsere Kleinsten am Sonntag beim Stadtderby gegen den VfB Durach. Die Bambinis beider Mannschaften durften Hand in Hand mit ihren Idolen einlaufen. Das Highlight wohl war aber das Match in der Halbzeitpause. Auf dem "heiligen Rasen" im Stadion vor knapp 800 Zuschauern. Dies war bestimmt ein schönes Erlebnis.
















11/7/2021
Derby
präsentiert von unserem Partner: Allgäuer Zeitung
















11/6/2021
Leistungsvergleich im Illerstadion
Bei strahlendem Sonnenschein und herbstlichen Temperaturen veranstaltete der FCK einen Leistungsvergleich. Zu Gast waren unteranderem die U10 unseres Kooperationspartner FCA sowie die U11 vom SG Bad Grönenbach und TSV Babenhausen. Im Spielmodus jeder gegen jeden zeigten die Jungs ihr Können.
Mit nur 2 Punkten Differenz zum Sieger (FCA) , brauchen sich die Jungs auf Platz 2 keinesfalls verstecken.
Wichtig war, es hatten alle Spaß.
















11/4/2021
Corona-Regeln | Krankenhausampel in Bayern
Liebe Fussballfreunde,

die aktuelle Coronasituation wirft natürlich Fragen auf.

Jedoch bestehen für das Derby am 07.11.21 um 14:00 Uhr im Illerstadion gegen den VfB Durach außer einer Zuschauerbegrenzung keine Auflagen!

Wir freuen uns somit auf Euch und das Derby!

Karten gibt es im Vorverkauf bei TabakPoint Canci in der Schlösslepassage! Jetzt Tickets sichern!