15.08.2022

FCK präsentiert sich auf der Allgäuer Festwoche

Viel Andrang fand die Präsenz des FC Kempten auf der diesjährigen Allgäuer Festwoche. Auf der Aktionsfläche im Stadtpark zeigten unsere jungen Kicker Ihr Können beim Spiel auf die aufgestellten Minitore.

Fußballbegeisterte Buben und Mädchen aller Altersstufen konnten Ihre Schusskraft an der Geschwindigkeits-Messanlage unter Beweis stellen... der Rekord lag am Ende des Tages bei 111 km/h. Respekt!!!

Mit von der Partie waren auch unsere Herrenspieler Umut Akan, Deniz Yilmaz und Jeremy Holzer, die unseren Club sehr sympathisch vertraten. Sie gaben den Kids wertvolle Tipps und verteilten Freikarten für das Spiel gegen die SpVgg Unterhaching II am kommenden Freitag im Illerstadion.

Herzlichen Dank allen Besuchern und den ehrenamtilchen Helfern... wir sehen uns hoffentlich im nächsten Jahr auf der Allgäuer Festwoche.






















123
7/29/2022
Dürfen wir vorstellen?
Auch in der Saison 2022/23 freut sich der FC Kempten, wieder einen FSJ-Platz vergeben zu können. Heuer ist es zum ersten Mal eine junge Dame: Mirjam Schweinberg hat ihre Liebe zum Fußball beim TSV Probstried entdeckt und dort zuletzt in der dortigen Damenmannschaft gekickt. Die Möglichkeit, mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten und gleichzeitig dem Sport treu zu bleiben, hat die 17-jährige zum FC Kempten geführt. Gleich zu Beginn des Freiwilligen sozialen Jahres steht eine Ausbildung zur Übungsleiterin, von der beim FC Kempten in erster Linie die Kleinfeldmannschaften profitieren werden. Die Kooperation des FC Kempten mit verschiedenen Schulen im Stadtgebiet wird seit nunmehr 12 Jahren gepflegt und hat sich für beide Seiten bewährt. Die Aufgaben in den Schulen reichen von der Mittags-/Nachmittagsbetreuung bis hin zur Organisation von Trainingseinheiten in einer Sport-AG.

Ein Freiwilliges Jahr im Sport ist auf jeden Fall eine gute Möglichkeit, sich auszuprobieren und eine Entscheidungshilfe für die Berufs- oder Studienwahl zu bekommen.  Horst Böhm, Vorstand des Jugendfördervereins für den FC Kempten, betreut und organisiert seit Beginn das Freiwillige soziale Jahr beim FC Kempten: „Die FSJ-ler beim FC Kempten haben viele Freiräume, aber auch mit der Zeit wachsende Verantwortung in ihrem Aufgabenbereich. Wir haben mit diesem Konzept bislang nur gute Erfahrungen gemacht und die FSJ-ler haben sich über das Jahr zu sehr selbstbewussten und entscheidungsfreudigen Menschen entwickelt.  Neben anderen Kompetenzen schätzen viele Arbeitgeber dieses soziale Engagement auch bei der Auswahl ihrer Bewerber – es macht sich also auch gut im Lebenslauf.

Sollte jemand noch auf den Geschmack kommen: einen FSJ-Platz hat der FC Kempten noch zu vergeben – langweilig wird aus zwei Fsj-lern garantiert nicht.“

Bewerben kann man sich auf www.bsj.org . Hier gibt es auch noch detailliertere Infos zum FSJ.

 
















7/25/2022
Trikot Spende nach Südafrika
Bereits einige Zeit ist es her, dass wir Kinder im 9200 Km entfernten Hermanus mit einer Trikotspende unterstützt haben. Jedoch wollten wir die schönen Bilder unbedingt noch mit euch teilen! 250 FC Kempten Trikots und Shorts von den Bambini bis hin zur A-Jugend wurden am #humanrightsday in Südafrika an die jungen Kicker verteilt. Ein großes Dankeschön geht auch an das Gästehaus Patsplace in Hermanus , welches die Organisation vor Ort geleitet hat. Wir freuen uns riesig zu sehen mit wie viel stolz die jungen Kicker das Trikot überstreifen und wünschen ganz viel Spaß und Freude beim ausüben des besten Sports der Welt!
















7/25/2022
wir suchen noch 1 FSJler (freiwiliges soz. Jahr)
Der FC KEMPTEN SUCHT DICH! Für das nächste Jahr (ab September 2022) suchen wir noch 2 FSJler*innen! Die Aussagen in den Sprachblasen stammen von unseren ehemaligen FSJlern*innen! Ihr habt Interesse? Dann meldet euch bei unserem Vorstand Bernhard Lehner!
















7/14/2022
Sozialbau-Cup am kommenden Wochenende
Am kommenden Wochenende findet unser großes Jugendturnier, der Sozialbau-Cup, statt.

Wir alle freuen uns auf zahlreiche Mannschaften aus Nah und Fern und wünschen schon jetzt den Mitgereisten eine schöne Zeit bei uns im Illerstadion, spannende Spiele und viele freudige Momente!

Weitere Informationen findet Ihr auf der Webseite Sozialbau-Cup des FC Kempten (sozialbaucup.de) .
















7/4/2022
Jugendtrainer:innen gesucht!
Werde Teil des FC Kempten! - Kinder und Jugendtrainer:innen gesucht! Wir suchen für die nächste Saison Bambini - U19 Jugendtrainer:Innen! Bei Interesse gerne unseren Jugendleiter C. Tänzel kontaktieren. Wir freuen uns auf dich!
















6/15/2022
Sozialbau Cup 2022
Es ist wieder soweit das Jugendturnier des FC Kempten geht in eine weitere Runde! Der SOZIALBAU-CUP 2022 findet vom 15.-17.Juli 2022 im Illerstadion Kempten statt!
Alle Einteilungen der Jugenden U8 - U15 findet Ihr unter www.sozialbaucup.de - Die Jugenden beziehen sich bereits auf die nächste Saison 2022/2023! Für das leibliche Wohl haben wir natürlich gesorgt! Schaut vorbei - Wir freuen uns riesig auf dieses Turnier und natürlich auf euch!
















5/3/2022
Umkämpftes Endspiel
präsentiert von unserem Sponsor: Allgäuer Zeitung
















2/16/2022
Einladung zum Sozialbaucup 2022
Der FCK lädt zum SOZIALBAU-CUP 2022!
Es findet wieder unser traditionelles Jugendturnier - der Sozialbau-Cup - in Kooperation mit der Fußballschule des FC Augsburg statt. Hierzu möchten wir Euch hiermit herzlich einladen. Anmeldung an Mailadresse: sozialbaucup@fc-kempten.de // weitere Informationen unter www.sozialbaucup.de
BITTE BEACHTEN: Die Jahrgänge des Turniers beziehen sich bereits auf die Saison 2022/2023
















12/5/2021
Jahresrückblick 2021
Ein turbulentes 2021 neigt sich dem Ende. Doch trotz Auflagen, Hygiene Regeln und sonstigen Einschränkungen haben wir alles gegeben, unseren Jugendspielern ein Stück Normalität und Stabilität in dieser Zeit zu geben. Zugegeben, das war nicht immer leicht. Doch die Mühen haben sich echt gelohnt! ??
Danke Toby für Deinen tollen  Jahresrückblick der Jugend!!

Hier kommt Ihr direkt zum Video.

Jahresrückblick 2021
















12/5/2021
Int. Tag des Ehrenamts | Danke!!!
Heute am Internationalen Tag des Ehrenamts danken wir all unseren ehrenamtlich Engagierten.

Ihr tragt maßgeblich dazu bei, dass unser Verein so erfolgreich ist und dass sich unsere Spielerinnen und Spieler in den Mannschaften wohl fühlen und ihrer Leidenschaft auf dem Fußballplatz nachgehen können. Euch gebührt unser Respekt und unser Dank!
















11/28/2021
Bayerischer Fußballverband beschließt vorzeitiges Saisonende
Während nahezu 95 Prozent der bayerischen Amateurfußballer*innen ohnehin bereits in der regulären Winterpause sind, ruft der Bayerische Fußball-Verband (BFV) auch für die restlichen Klubs bei Frauen und Herren (mit Ausnahme der im Sommer explizit als Profiliga eingestuften Regionalliga Bayern), sowie bei Juniorinnen und Junioren die spielfreie Zeit aus und setzt die für dieses Jahr noch vorgesehenen Partien in den BFV-Ligen und -Pokalwettbewerben ab: Grund für die Entscheidung der Corona-Taskforce unter Vorsitz von Vize-Präsident Robert Schraudner war der Beschluss des Bayerischen Landtags, der die epidemische Lage für den Freistaat festgestellt hat. Mit dieser Entscheidung und den daraus resultierenden, zunächst bis zum 15. Dezember 2021 getroffenen Maßnahmen .......
















11/28/2021
Ab Sofort gilt die 2G+ Regel auch bei uns
Für den Sportbetrieb im Freien und in der Halle gilt daher ab sofort Folgendes:
Sportausübung ist fortan generell nur noch unter Einhaltung der 2G-plus-Regelung (geimpft, genesen und zusätzlich getestet) möglich. Dies gilt insbesondere auch für Trainer. Es muss also neben dem Impf- oder Genesenen-Status ein schriftlicher oder elektronischer negativer Testnachweis auf Grundlage

- eines PCR-Tests, PoC-PCR-Tests oder eines Tests mittels weiterer Methoden der Nukleinsäureamplifikationstechnik, der vor höchstens 48 Stunden durchgeführt wurde,

- eines PoC-Antigentests, der vor höchstens 24 Stunden durchgeführt wurde,

- oder eines vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte zugelassenen, unter Aufsicht vorgenommenen Antigentests zur Eigenanwendung durch Laien (Selbsttests), der vor höchstens 24 Stunden durchgeführt wurde,

nachgewiesen werden.

Ausgenommen von dieser Regelung sind Kinder bis zum sechsten Geburtstag sowie Schülerinnen und Schüler, die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen, und noch nicht eingeschulte Kinder. Offen ist zum jetzigen Zeitpunkt - das Rahmenkonzept Sport liegt in der aktualisierten Fassung noch nicht vor -, inwieweit Kinder analog zum Sportunterricht in der Schule auch beim Sport im Verein eine Maske tragen müssen.

 


Neue staatliche Verordnung: 2G-plus-Regelung und Sportverbot in regionalen Hotspots | BFV

Beispiel: Fußballtraining mit Kindern, die sich den regelmäßigen Testungen in der Schule unterziehen, ist weiterhin ohne zusätzlichen Test der Kinder möglich, allerdings müssen Trainer*innen/Betreuer*innen den 2G-Nachweis sowie den Nachweis der zusätzlichen Testung für sich erbringen, um das Training leiten zu können oder wenn er weder geimpft noch genesen ist über zwei negative PCR-Tests an zwei verschiedenen Tagen pro Woche verfügen. Hierbei muss es sich um einen PCR-Test handeln – ein „Schnelltest“ bzw. „Selbsttest“ ist nicht zulässig.  

Sportverbot: Überschreitet in einem Landkreis oder in einer kreisfreien Stadt die Zahl an Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen (7-Tage-Inzidenz) den Wert von 1000, so ist der Betrieb und die Nutzung von Sporthallen und Sportplätzen und anderer Sportstätten grundsätzlich untersagt.
















123