07.10.2023

Vorbericht FC Ehekirchen– FC Kemtpen

Am Sonntag um 16 Uhr ist der FC Kempten zu Gast beim FC Ehekirchen. Die Allgäuer befinden sich
nach drei Siegen in Folge in hervorragender Form und möchten in Ehekirchen den nächsten Dreier
einfahren, um den derzeitigen Spitzenplatz zu behaupten.
Dem FCK kommt in dieser Partie die Favoritenrolle zu. Aus den letzten fünf Spielen konnte man
starke 13 Punkte einfahren, während der Gastgeber lediglich vier Punkte einfahren konnte.
Trotzdem muss man an die vergangenen Leistungen anknüpfen, um wieder als Sieger vom Platz zu
gehen. So auch Levi Kraus, der in den letzten drei Spielen jeweils einen Treffer erzielen konnte:
“Mit dem FC Ehekirchen haben wir einen unangenehmen Gegner vor der Brust. Ich erwarte ein sehr
zweikampfbetontes Spiel. Dementsprechend müssen wir mit der gleichen Entschlossenheit und
nötigen Härte in die Duelle gehen, um die Oberhand zu gewinnen. Gleichzeitig wollen wir den
Aufwind der vergangenen Wochen nutzen, um weiter erfolgreich zu sein”
Derzeit befindet sich der FCK mit nun schon 26 Punkten auf dem Konto auf einen starken zweiten
Rang in der Tabelle der Landesliga, nur drei Punkte hinter dem Spitzenreiter TSV Schwabmünchen.






















11/25/2023
Heimspiel Herren abgesagt
















11/18/2023
Vorbericht FV Illertissen II - FC Kempten

Am Samstag um 14 Uhr ist der FC Kempten zu Gast beim FV Illertissen II. Damit bestreitet
der FC Kempten das letzte Auswärtsspiel vor der anstehenden Winterpause.
Nach dem Sieg gegen den TSV Gilching geht der FCK gestärkt in das Auswärtsspiel und
möchte die Favoritenrolle gegen Illertissen bestätigen.
Im Hinspiel kam man allerdings nicht über ein sehenswertes 3:3 hinaus, was auch der
Offensivabteilung der Illerstissener zuzuschreiben ist.
Über die Stärke der Gegner ist sich auch Spielertrainer Thilo Wilke bewusst: “Der FV
Illertissen II steht zwar nur auf dem 14. Tabellenplatz, allerdings gehören sie mit 41
geschossenen Toren meiner Meinung nach weiter nach oben.
Umso wichtiger ist es, dass wir in der Partie, wie auch schon im bisherigen Verlauf der
Saison, hinten sicher stehen. Wenn wir es schaffen, die Null zu halten, bin ich mir sicher,
dass wir den Platz als Sieger verlassen. Ohnehin wollen wir in den verbleibenden zwei
Spielen nochmal alles reinhauen.”
Aktuell steht der FC Kempten mit 34 Punkten auf einem starken dritten Platz in der Tabelle
der Landesliga. Mit nur zwei Punkten Rückstand auf Spitzenreiter TSV Schwabmünchen
besteht sogar die Möglichkeit, nach dem Spieltag Ligaspitze zu sein.
















11/11/2023
Vorbericht FC Kempten - TSV Gilching
Am Samstag um 14 Uhr empfängt der FC Kempten den TSV Gilching zum Heimspiel im
Illerstadion. Nach dem torlosen Unentschieden gegen den VfB Durach will der FCK wieder
zurück auf die Siegerstraße und drei Punkte gegen die Gäste einfahren. Ohnehin hat man
gegen den TSV Gilching noch eine Rechnung offen: Im Hinspiel musste man sich hier mit
2:1 geschlagen geben.
Zuletzt zeigten die Gilchinger sich auch in guter Form: mit 3:0 siegte man gegen den FC
Memmingen II und stärkte damit das Selbstvertrauen, deswegen will sich Philipp Simon
auch nicht von der tabellarischen Situation beeinflussen lassen:
“Die Gilchinger liegen zwar nur auf dem 13. Rang in der Bundesligatabelle,
allerdings schätze ich sie stärker ein als der Tabellenplatz vermuten lässt. Trotzdem denke
ich, dass, wenn wir unsere spielerische auf den Platz bringen und unsere Chancen nutzen,
wir als Sieger vom Platz gehen werden. Wir wollen in den verbleibenden drei Spielen vor der
Winterpause nochmals alles raushauen.”
Derzeit befindet sich der FCK auf einen weiterhin guten vierten Tabellenplatz. Bereits 31
Punkte konnte man sammeln und stellt die beste Verteidigung der Liga.
Ein Sieg gegen den TSV Gilching wäre von Bedeutung um den Anschluss an die Ligaspitze
zu halten.
















11/3/2023
Vorbericht VfB Durach - FC Kempten
Am kommenden Samstag um 14:00 Uhr erwartet Fußballfans ein spannendes Derby, wenn
der VfB Durach den FC Kempten auf heimischem Terrain empfängt. Beide Teams befinden
sich in der Tabelle in unmittelbarer Nachbarschaft und haben in ihren letzten Spielen
Niederlagen hinnehmen müssen, was dieses Derby zu einer äußerst ausgeglichenen
Begegnung verspricht.
Der VfB Durach musste sich im vorherigen Spiel gegen den FC Memmingen II geschlagen
geben, als sie das Feld mit einer 3:1-Niederlage verließen. Auf der anderen Seite verlor der
FC Kempten überraschend im heimischen Illerstadion mit 0:2 gegen den TSV Aindling.
Für FCK-Trainer Thilo Wilke ist es von besonderer Bedeutung, dass sein Team im Derby
eine angemessene Reaktion zeigt. Er betont: "Ich erwarte, dass meine Mannschaft im Derby
erneut Entschlossenheit und den unbedingten Willen, das Spiel zu gewinnen, demonstriert.
Um gegen den VfB Durach zu bestehen, müssen wir die Räume klug besetzen und unser
spielerisches Können auf den Rasen bringen."
In der Landesliga-Tabelle stehen die beiden Mannschaften, wie bereits erwähnt, eng
beieinander. Der VfB Durach belegt mit 28 Punkten den sechsten Platz, während der FC
Kempten mit 30 Punkten zwei Zähler mehr gesammelt hat und sich auf dem vierten
Tabellenplatz befindet.
Dies verspricht ein aufregendes Derby, bei dem es nicht nur um wichtige Punkte für beide
Vereine, sondern auch um Prestige geht.
















10/29/2023
Vorbericht FC Kempten - TSV Aindling
Zum Start der Rückrunde empfängt der FC Kempten den TSV Aindling am Sonntag um
15:00 Uhr im Illerstadion. Gegen die Gäste gewann der FC Kempten im Hinspiel mit 0:1.
In das Spiel geht der FCK als klarer Favorit, denn der TSV Aindling steht auf einem
Relegationsplatz und plagt sich mit bereits 44 gefangenen Gegentoren. Damit stellen die
Gäste derzeit die zweitschlechteste Defensive der Liga.
Trotzdem mahnt Trailer Thilo Wilke: “Wir müssen das Spiel mit Entschlossenheit und
Spielfreude angehen und unsere Chancen konsequent nutzen. Wir schauen auf eine
zufriedenstellende Hinrunde zurück, möchten aber zum Start der Rückrunde bis zur
Winterpause nochmal alles reinwerfen, um auf einen der Spitzenplätze zu überwintern.”
Mit einem Sieg könnte der FCK den zweiten Rang in der Landesliga weiter behaupten.
Derzeit steht man mit 30 gesammelten Punkten nur drei Punkte hinter dem tabellenersten
TSV Schwabmünchen.
















10/20/2023
Vorbericht TSV Jetzendorf-FC Kempten
Vorbericht FC Kempten vs. TSV Jetzendorf
Zum letzten Spiel der Hinrunde empfängt der FC Kempten den TSV Jetzendorf im frisch sanierten Illerstadion.
Gegen den TSV Jetzendorf hat der FC Kempten eine ausgeglichene Bilanz. Bei insgesamt
vier Aufeinandertreffen gingen die Mannschaften je zweimal als Sieger vom Platz.
Mit dem Aufwind der letzten Wochen geht der FCK aber trotzdem als Favorit in das Spiel. In
den letzten fünf Spielen konnte man starke 12 Punkte holen, während der TSV Jetzendorf
im Vergleich nur die Hälfte sammeln konnte.
Dennoch will sich Trainer Thilo Wilke nicht nur auf die gute Form seines Teams verlassen:
“Wie eigentlich in jedem Spiel gilt, dass wir uns einen Sieg hart erarbeiten müssen. Mit der
nötigen Zweikampfhärte, dem schnellen Spiel nach vorne und einer effizienten
Chancenverwertung bin ich aber davon überzeugt, dass wir als Sieger vom Platz gehen
werden und weiteres Selbstvertrauen für den Rückrundenauftakt sammeln können.”
Derzeit steht der FC Kempten mit der besten Defensive der Liga kurz vor Ende der Vorrunde
auf einen starken zweiten Platz in der Tabelle der Landesliga. Mit bereits 29 gesammelten
Punkten liegt man nur drei Punkte hinter dem Spitzenreiter TSV Schwabmünchen.
















9/22/2023
Heimspiel / SC Aufkirchen
Am kommenden Samstag darf unsere ERSTE mal wieder zu Hause ran. In der Sportanlage Dieselstraße (Riederau) empfängt die Wilke-Elf die Gäste aus Aufkirchen.
Viel Erfolg Jungs
















9/17/2023
Landesliga Herren holen 1 Punkt in Erkheim
















9/14/2023
Vorbericht Landesliga TV Erkheim – FC Kempten

Am heutigen Donnerstag steht ein spannendes Fußballspiel an, wenn der FC Kempten gegen den
TV Erkheim antritt. Der Anpfiff erfolgt um 18:15 Uhr.
Der FCK geht mit viel Selbstvertrauen in dieses Spiel, nachdem sie kürzlich gegen die TSV Eintracht
Karlsfeld einen Sieg mit 1:3 errungen haben. Das Ziel ist klar: Sie möchten weitere drei Punkte
sammeln und diese mit nach Hause nehmen.
Der Co-Trainer des FCK, Alex Sauer, ist voller Zuversicht. Er betonte, dass der Sieg gegen die TSV
Eintracht Karlsfeld hochverdient war, insbesondere aufgrund einer herausragenden Leistung in der
ersten Hälfte. Die Spieler haben ihr Selbstvertrauen gestärkt und sind bereit, auch den TV Erkheim zu
bezwingen. Sauer glaubt fest an ein erfolgreiches Spiel, sofern die Mannschaft an ihre bisherige
Leistung anknüpfen kann und denselben Einsatz und Drang nach vorne zeigt.
Trotzdem hat man mit dem TV Erkheim einen starken Gegner vor der Brust: Der Gastgeber konnte
bereits sechs Begegnungen für sich entscheiden und steht auf einem starken dritten Platz.
Ein Sieg in diesem Spiel würde den FC Kempten im oberen Mittelfeld der Tabelle festigen, da sie
derzeit den 7. Tabellenplatz in der Landesliga mit 16 Punkten belegen.
















9/11/2023
Landesliga Herren holen 3 Auswärtspunkte
3 wichtige Punkte holten unsere Herren am 10. Spieltag in Karlsfeld.
Mit 16 Punkten und einem 7. Tabellenplatz trennen uns nur 4 Punkte vom Tabellenersten.
Donnerstag 14.9. geht es wieder zum Auswärtsspiel, diesmal zum TV Erkheim, welcher sich mit 18 Punkten momentan auf Platz 3 befindet.
















8/18/2023
Landesliga Auswärtsspiel / VfL Kaufering
Am heutigen Freitag geht´s für unsere ERSTE nach Kaufering. Nach dem zuletzt fairen Unentschieden gegen den FSV Pfaffenhofen, will die Elf nun wieder zurück auf die Siegerstraße und drei Punkte einfahren.
















8/12/2023
Landesligaspiel in der Abt Arena !!
Am heutigen Samstag findet das Spiel gegen die Gäste aus Pfaffenhofen in der Kotterner Abt-Arena statt, nachdem im Kemptener Illerstadion bereits die Sanierungsmaßnahmen begonnen haben.
Wir freuen uns, wenn Ihr vorbei schaut!