07.04.2022

Trainerlehrgang

Sichtlich Spaß hatten unsere 7 Jugendtrainer beim Praxistraining der dezentralen Fußballtrainer C-Lizenz Ausbildung in Durach. Volle 5 Stunden standen die Männer auf dem Platz um zukünftig ein noch hochwertigeres Training für unsere Jungs und Mädchen gestalten und organisieren zu können. Vielen Dank für die Top Organisation des Abendessens an den Vfb Durach






















6/15/2022
Sozialbau Cup 2022
Es ist wieder soweit das Jugendturnier des FC Kempten geht in eine weitere Runde! Der SOZIALBAU-CUP 2022 findet vom 15.-17.Juli 2022 im Illerstadion Kempten statt!
Alle Einteilungen der Jugenden U8 - U15 findet Ihr unter www.sozialbaucup.de - Die Jugenden beziehen sich bereits auf die nächste Saison 2022/2023! Für das leibliche Wohl haben wir natürlich gesorgt! Schaut vorbei - Wir freuen uns riesig auf dieses Turnier und natürlich auf euch!
















5/16/2022
erfolgreiches Wochende für den FCK
















4/1/2022
B Trainer Lizenz Nico
Lieber Nico!
You made it! Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung.
















2/27/2022
Talentsichtungstag der FCA Fußballschule
Am Sonntag kamen 150 Kids aus ganz Schwaben zu uns ins Illerstadion, um am Talentsichtungstag der FC Augsburg Fußballschule teilzunehmen. Es war eine sehr gelungene Veranstaltung bei strahlendem Sonnenschein, bei der auch zahlreiche Kinder aus den FCK-Jugendmannschaften teilnehmen durften.
















2/16/2022
Einladung zum Sozialbaucup 2022
Der FCK lädt zum SOZIALBAU-CUP 2022!
Es findet wieder unser traditionelles Jugendturnier - der Sozialbau-Cup - in Kooperation mit der Fußballschule des FC Augsburg statt. Hierzu möchten wir Euch hiermit herzlich einladen. Anmeldung an Mailadresse: sozialbaucup@fc-kempten.de // weitere Informationen unter www.sozialbaucup.de
BITTE BEACHTEN: Die Jahrgänge des Turniers beziehen sich bereits auf die Saison 2022/2023
















1/18/2022
FCA-Talentsichtung am 27.2. beim FC Kempten
Die FCA-Fussballschule richtet in Zusammenarbeit mit dem Nachwuchsleistungszentrum am Sonntag, den 27. Februar 2022 einen Talentsichtungstag bei unserem Partnerverein FC Kempten aus.
Liebe Kickerinnen und Kicker, liebe Eltern,

die FCA-Fussballschule richtet in Zusammenarbeit mit dem Nachwuchsleistungszentrum am Sonntag, den 27. Februar 2022 einen Talentsichtungstag bei unserem Partnerverein FC Kempten aus. Anmelden können sich alle Vereinsspieler der Jahrgänge 2009-2016, die ihr Können unter Beweis stellen möchten und eine spannende Trainingseinheit mit dem FC Augsburg erleben möchten.

Über den Talentsichtungstag hast Du nach erfolgreicher Sichtung die Möglichkeit, den Sprung in das Fördertraining "Leistung" oder sogar darüber hinaus zu schaffen.

Das einmal pro Woche stattfindende Fördertraining „Leistung“, welches in Augsburg und Kempten stattfindet, bietet Euch die Chance neben dem Vereinstraining zusätzlich von unseren qualifizierten Nachwuchstrainern zu lernen und Euch dabei auf und neben dem Platz weiterzuentwickeln.

Angeboten wird das Fördertraining „Leistung“ für unterschiedliche Jahrgänge, wodurch ihr immer die Chance habt, Euch auf hohem Niveau mit gleichaltrigen Kickern zu messen und Euch altersgemäß weiterzuentwickeln.

Das professionelle Training findet entsprechend der FCA-Ausbildungsphilosophie statt und hat die Verbesserung der Basistechniken im Fokus. Die Blöcke werden themenspezifisch gestaltet, so werden Schwerpunkte wie Dribbeln und Fintieren, Passspiel und 1. Kontakt und viele weitere Themen behandelt.

Lass Dir diese Möglichkeit also nicht entgehen und melde Dich schon heute für unseren Talentsichtungstag an!















12/6/2021
Nikolausbesuch
Der FC Kempten Nikolaus, unser FCKlaus, besuchte unsere Bambini beim Training und überreichte Ihnen ein kleines Geschenk. Die Kleinen waren natürlich überrascht und freuten sich sehr! Zusammen bedankten sie sich mit einem "Danke, lieber FCKlaus!".
















12/5/2021
Int. Tag des Ehrenamts | Danke!!!
Heute am Internationalen Tag des Ehrenamts danken wir all unseren ehrenamtlich Engagierten.

Ihr tragt maßgeblich dazu bei, dass unser Verein so erfolgreich ist und dass sich unsere Spielerinnen und Spieler in den Mannschaften wohl fühlen und ihrer Leidenschaft auf dem Fußballplatz nachgehen können. Euch gebührt unser Respekt und unser Dank!
















11/28/2021
Ab Sofort gilt die 2G+ Regel auch bei uns
Für den Sportbetrieb im Freien und in der Halle gilt daher ab sofort Folgendes:
Sportausübung ist fortan generell nur noch unter Einhaltung der 2G-plus-Regelung (geimpft, genesen und zusätzlich getestet) möglich. Dies gilt insbesondere auch für Trainer. Es muss also neben dem Impf- oder Genesenen-Status ein schriftlicher oder elektronischer negativer Testnachweis auf Grundlage

- eines PCR-Tests, PoC-PCR-Tests oder eines Tests mittels weiterer Methoden der Nukleinsäureamplifikationstechnik, der vor höchstens 48 Stunden durchgeführt wurde,

- eines PoC-Antigentests, der vor höchstens 24 Stunden durchgeführt wurde,

- oder eines vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte zugelassenen, unter Aufsicht vorgenommenen Antigentests zur Eigenanwendung durch Laien (Selbsttests), der vor höchstens 24 Stunden durchgeführt wurde,

nachgewiesen werden.

Ausgenommen von dieser Regelung sind Kinder bis zum sechsten Geburtstag sowie Schülerinnen und Schüler, die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen, und noch nicht eingeschulte Kinder. Offen ist zum jetzigen Zeitpunkt - das Rahmenkonzept Sport liegt in der aktualisierten Fassung noch nicht vor -, inwieweit Kinder analog zum Sportunterricht in der Schule auch beim Sport im Verein eine Maske tragen müssen.

 


Neue staatliche Verordnung: 2G-plus-Regelung und Sportverbot in regionalen Hotspots | BFV

Beispiel: Fußballtraining mit Kindern, die sich den regelmäßigen Testungen in der Schule unterziehen, ist weiterhin ohne zusätzlichen Test der Kinder möglich, allerdings müssen Trainer*innen/Betreuer*innen den 2G-Nachweis sowie den Nachweis der zusätzlichen Testung für sich erbringen, um das Training leiten zu können oder wenn er weder geimpft noch genesen ist über zwei negative PCR-Tests an zwei verschiedenen Tagen pro Woche verfügen. Hierbei muss es sich um einen PCR-Test handeln – ein „Schnelltest“ bzw. „Selbsttest“ ist nicht zulässig.  

Sportverbot: Überschreitet in einem Landkreis oder in einer kreisfreien Stadt die Zahl an Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen (7-Tage-Inzidenz) den Wert von 1000, so ist der Betrieb und die Nutzung von Sporthallen und Sportplätzen und anderer Sportstätten grundsätzlich untersagt.
















10/22/2021
Termine die nächsten 3 Tage
















10/1/2021
Termine dieses Wochenende auf einen Blick
















9/27/2021
Save the Date Sozialbau-Cup 2022
Jahrgänge 2008 - 2015
Freitag, 15. - Sonntag, 17.07.2022